Alte Hunde

alte hunde therapieDas Alter wird auch bei Hunden durch typische Alterserscheinungen gekennzeichnet.

Die Hunde ergrauen meist erst an der Schnauze und den Augen, das Fell wird glanzlos und die Haut verliert an Elastizität. Das Hör- und Sehvermögen lässt nach, die Kreislauffunktionen sowie die Stoffwechselleistungen sind verringert, Durchblutungsstörungen treten auf.

Veränderungen im Verhalten z.B. Verweigern von Springen ins Auto, Alterssenilität und Altersstarrsinn. Alte Hunde ruhen und schlafen mehr und neigen zu Übergewicht. Sie leiden an Rückenschmerzen, Verspannungen, Steifheit in den Gliedern und vielem mehr. Die Beweglichkeit des Hundes wird immer mehr eingeschränkt.

Das Altern unserere Hunde wird durch individuelle Faktoren beeinflusst (Ernährung, Lebens- und Haltungsbedingungen, Krankheitsanfälligkeit).Ein alter Hund sollte häufiger und dafür kürzer ausgeführt werden.

Für die Bewegung und Beschäftigung wird ein individueller Trainingsplan für den zu behandelten Hund aufgestellt.


 
No images
Informationen

Aktion

für alle Neukunden



Erstgespräch ca. 1 h

incl. Befundaufnahme, Gangbildanalyse, körperliche Untersuchung, Sichtung mitgebrachter Unterlagen, ggf. Rücksprache mit dem Haustierarzt
+ Erstbehandlung 
+ Beratung


65,00 €


jetzt nur 60,00 €

gültig bis 30.09.2017


 

 

 

News

10er-Karten für
Behandlungen im
Unterwasserlaufband

kurz bis 15 min 200,00 €
lang bis 30 min 300,00 €

11. Stunde gratis